Orgelneubauten - Heissler Orgelbau, Orgelteile

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Orgelneubauten

Orgel der kath. Pfarrkirche St. Augustinus
in Dettelbach

Orgel Dettelbach St. Augustinus

Koppeln
Schwellwerk
Schwellwerk Sub
Schwellwerk Super
Schwellwerk
Hauptwerk


-
-
-
-
-


Hauptwerk
Hauptwerk
Pedal
Pedal
Pedal


 

Schleifladen mit elektrischer Spiel- und  Registertraktur

Setzerkombination 256fach

Disposition

Umfang der Manuale:
Umfang des Pedals:

C - g'''
C - f'

à

56 Tasten
30 Tasten

Manual I Hauptwerk
1. Principal
2. Gamba
3. Koppelflöte
4. Octav
5. Spitzflöte
6. Mixtur 4fach
7. Trompete

 


8'
8'
8'
4'
2'
1 1/3'
8'

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

Manual II Schwellwerk
 8. Holzgedackt
 9. Rohrflöte
10. Principal
11. Quinte
12. Sesquialter 2fach
12. Tremulant


8'
4'
2'
1 1/3'
2 2/3'

Pedal
13. Subbass
14. Principalbass
15. Nachthorn
16. Posaune
17. Trompete


16'
8'
4'
16'
8'

 

Orgel Neumünsterkirche Würzburg, Kreuzkrypta

Orgel Neumünsterkirche Würzburg, Kreuzkrypta

Disposition

Umfang des Manuals:
Umfang des Pedals:

C - g'''
C - f'

56 Tasten
30 Tasten BDO

Manual
1. Holzgedackt
2. Salicional
3. Principal
4. Flûte
5. Nasat
6. Octavin


8'
8'
4'
4'
2 2/3’
2'

Pedalwerk
7. Subbass


16'

 

Koppel

Manual - Pedal

 

Schleifladen mit mechanischer
Spiel- und Registertraktur

Orgel St. Joseph Chapel
Spring Hill College, Mobile, Alabama USA

Orgel Spring Hill College

Disposition

Umfang der Manuale:
Umfang des Pedals:

C - a'''
C - f'

à

58 Tasten
30 Tasten AGO

Hauptwerk
1. Bourdon
2. Principal
3. Flûte harmonique
4. Oktave
5. Hohlflöte
6. Principal
7. Sesquialtera 2fach
8. Mixtur 4 - 6fach
9. Trompette


16'
8'
8'
4'
4'
2'
2 2/3'
1 1/3'
8'

Schwellwerk
10. Holzgedackt
11. Viole
12. Voix celeste
13. Prestant
14. Rohrflöte
15. Nazard
16. Doublette
17. Tierce
18. Hautbois
       Tremulant


8'
8'
8'
4'
4'
2 2/3'
2'
1 3/5'
8'

 

Koppeln
Schwellwerk
Schwellwerk
Hauptwerk


-
-
-


Hauptwerk
Pedal
Pedal


(Koppelmanual)

 

Schleifladen mit mechanischer Spiel- und elektrischer Registertraktur, mit Setzerkombination

Pedalwerk
19. Subbass
20. Oktavbass
21. Gedackt
22. Choralbass
23. Bombarde
24. Clairon


16'
8'
8'
4'
16'
4'

 


Orgel der kath. Pfarrkirche
in Erlenbach bei Marktheidenfeld

Orgel kath. Pfarrkirche Erlenbach bei Marktheidenfeld

Koppeln
Schwellwerk
Schwellwerk
Hauptwerk


-
-
-


Hauptwerk
Pedal
Pedal

 

Schleifladen mit mechanischer Spiel- und elektrischer Registertraktur

Setzerkombination 2000fach

Disposition

Umfang der Manuale:
Umfang des Pedals:

C - g'''
C - f'

à

56 Tasten
30 Tasten

Manual I Hauptwerk
1. Praestant
2. Konzertflöte
3. Octav
4. Rohrflöte
5. Doublette
6. Mixtur 4fach
7. Trompete


8'
8'
4'
4'
2'
1 1/3'
8'

Manual II Schwellwerk
 8. Bourdon
 9. Salicional
10. Voix celeste
11. Praestant
12. Flûte octaviante
13. Nasard
14. Flageolet
15. Tierce
16. Plein jeu 4fach
17. Hautbois
       Tremulant


8'
8'
8'
4'
4'
2 2/3'
2'
1 3/5'
2'
8'

Pedalwerk
18. Subbass
19. Octavbass
20. Hohlflöte
21. Octav
22. Posaune


16'
8'
8'
4'
16'

 

Orgel St. Petersburg
Florida USA

Orgel St. Petersburg, Florida

Disposition

Umfang der Manuale:
Umfang des Pedals:

C - a'''
C - f'

à

58 Tasten
30 Tasten AGO

Hauptwerk
1. Bourdon
2. Principal
3. Flûte harmonique
4. Gemshorn
5. Octave
6. Nasard
7. Superoctave
8. Tierce
9. Mixture 4-6f.


16'
8'
8'
8'
4'
2 2/3'
2'
1 3/5'
1 1/3'

Schwellwerk
10. Rohrflöte
11. Viole
12. Viole celeste
13. Prestant
14. Waldflöte
15. Doublette
16. Plein jeu 4f.
17. Basson
18. Trompete
19. Clairon
       Tremulant


8'
8'
8'
4'
4'
2'
1'
16'
8'
4'

Koppeln
Schwellwerk
Schwellwerk
Hauptwerk


-
-
-


 Hauptwerk
 Pedal
 Pedal


(Koppelmanual)

 

Schleifladen mit mechanischer Spiel- und elektrischer Registertraktur, mit Setzerkombination 256fach

Pedalwerk
20. Subbass
21. Oktavbass
22. Gedeckt
23. Choralbass
24. Posaune


16'
8'
8'
4'
16'

 

Hausorgel 2002

Hausorgel 2

Disposition

Umfang der Manuale:
Umfang des Pedals:

C - g'''
C - f'

à

56 Tasten
30 Tasten

Manual I
1. Rohrflöte
2. Offenflöte
Manual II

3. Holzgedeckt
4. Flageolet
Pedal
5. Subbass
6. Gedecktbass
7. Octav


8'
4'

8'
2'

16'
8'
4'










 

Koppeln
Manual   II
Manaul   II
Manual    I


-
-
-


 Manual   I
 Pedal
 Pedal


 

Schleifladen mit mechanischer Spiel- und Registertrakt.

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

Truhen-Übungsorgel,
Hausorgel / Heimorgel
Typ 0145 mit Subbass 16'

Truhe Typ 0145 mit Subbass 16'

Orgel im Referat Kirchenmusik
Kilianeum
97070 Würzburg

Disposition

Umfang der Manuale:
Umfang des Pedals:

C - g'''
C - f'

à

56 Tasten
30 Tasten

Manual I
1. Rohrflöte

2. Flageolett


8'

2'


C - H
c° - g'''


Holz
Zinn, 30 %
Zinn, 30 %

Manual II
3. Holzgedeckt
4. Flötenprincipal


8'
4'


Holz
Zinn, 30 %

Pedal
5. Gedecktbass
6. Subbass


8'
16'


Holz
Holz

Koppel

Manual II

-

Manual  I

mechanisch

Maße der Orgel

Höhe

2,30 m

bei gekröpftem Subbass 16'

 

Breite

1,54 m

 

Tiefe

2,59 m

einschließlich Orgelbank und Pedalklaviatur

Schleifladen mit mechanischer Spiel- und Registertraktur

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü